Januar 2018 – Wintertraining Kaunertal

Der TVM beginnt das neue Jahr mit dem Trainingslager Winterkurs 2 (WK2) auf dem Kaunertaler Gletscher. Vom 02. bis zum 06. Januar war das Team mit 45 Teilnehmer in Feichten untergebracht. Am ersten Trainingstag wurde auf dem Gletscher Riesenslalom trainiert. Aufgrund des starken Schneefalls war an den Folgetagen die Gletscherstraße gesperrt und der TVM wich in das benachbarte Skigebiet Fendels aus.

Freies Training auf der Piste und im Tiefschnee

In kleinen Gruppen stand freies Fahren und individuelles Techniktraining auf dem Programm. Durch Korrekturen und Videoanalysen in der Mittagspause konnten die Athleten ihr Fahrkönnen von Fahrt zu Fahrt steigern. Zur Belohnung wurde am Ende des Tages der Rennski abgeschnallt und der Nachmittag in hüfthohem Tiefschnee genossen.


Eingeschneiter Teambus auf dem Parkplatz in Fendels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*